Der Eintrag

Suche Online-Marketing & Vertrieb für

Gin Test und Vergleich

Gin ist in: Comeback eines Trendgetränks

Der GIN – Boom ist ungebrochen. Am bekanntesten ist wohl der Wacholder-Schnaps
vermischt mit Tonic-Water. Bekannt als Gin Tonic.

Aber es lassen sich noch viel mehr
Cocktails selbst herstellen, den eigenen Kreationen sind hier keine Grenzen gesetzt.
Gin ist eine meist farblose Spirituose mit Wacholder - so die Erklärung in Wikipedia.

Im Volksmund Wacholderschnaps genannt. Er ist Hauptbestandteil vieler Cocktails sowie Longdrinks.

Gin muss einen vorgeschriebenen Mindest-Alkoholgehalt besitzen (37,5 %). Abfüllungen mit hoher Qualitätsstufe sind jedoch wesentlich stärker, da sonst der Geschmack vor dem Hintergrund der enthaltenen Gewürze "unrund" wirkt.

Die Bestandteile die dem Gin weiter zugesetzt werden und den gewünschten Geschmack erzeugen, variieren von Hersteller zu Hersteller. Es kommen so viele Zutaten zum Einsatz wie bei keiner anderen Spirituose (ca. 120 verschiedene Aromen und Wirkstoffe).

Dabei kommen unter anderem Orangenschalen, Muskat, Ingwer oder auch Paradiesapfel-Kerne zur Anwendung.

Auf dieser Seite werden die beliebtesten Gin-Sorten gezeigt, sowie interessante
Informationen über dieses herrliche Getränk und Rezepte für den Selbst-Ansatz von Gin-
Cocktails.


steht nicht mehr zur Verfügung